REISEN AUSSERHALB DEUTSCHLANDS

29.04.2020: TUI Deutschland setzt das Reiseprogramm bis einschließlich 14. Juni 2020 aus

TUI Deutschland hat entschieden ihr Reiseprogramm außerhalb Deutschlands bis einschließlich 14. Juni 2020 auszusetzen. Alle betreffenden Reisen werden seitens TUI abgesagt und unsere Kunden darüber schnellstmöglich aktiv informiert.

Beginnt Ihre Reise außerhalb Deutschlands erst ab 15. Juni 2020 gelten unverändert die in Ihrem Reisevertrag angegebenen Umbuchungs- und Stornobedingungen, sofern es keine Reisebeschränkungen seitens des Auswärtigen Amtes gibt (siehe Informationen des Auswärtigen Amtes).

TUI belohnt Reisende, deren Urlaub bis zum 14. Juni aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, mit einer zusätzlichen Gutschrift. Als Dankeschön für ihre Treue erhöht TUI das Reiseguthaben um bis zu 150 Euro pro Buchung. Urlauber, die bis Ende Juni ihre nächste Reise buchen, erhalten zusätzlich den TUI Treuebonus von bis zu 100 Euro pro Person. Mit dem TUI-Reiseguthaben können Sie bis zum 31.12.2021 von zusätzlichen Anreizen profitieren und damit sogar mehr Urlaub im Vergleich zu ihrer ursprünglichen Buchung bekommen.

Buchungen mit Reisebeginn 15.06. bis einschließlich 31.08.2020

Kunden mit Reisebeginn zwischen dem 15. Juni und 31. August 2020 können Ihre geplante Reise auf ein anderes Reisedatum, Hotel oder Reiseziel zum aktuellen Tagespreis ohne Gebühren umbuchen lassen. Wenden Sie sich dafür bitte – je nach Ihrem Anreisetermin – an die entsprechende E-Mail-Adresse:
Reisen-juli@tui.de
Reisen-august@tui.de
Reisen-juni@tui.de

Bedingungen

Gültig für alle Buchungen mit Reisebeginn 15.06. bis einschließlich 31.08.2020
Gültig für alle TUI und airtours Buchungen (Paket + Unterkunft + Rundreisen)
Nicht gültig für XTUI, Fly & Mix, TUI Ticket Shop, non refundable Rates, airtours cruises und Veranstaltungstickets
Umbuchen und mit Treuebonus sparen
Gültig für Umbuchungen, die bis zum 30.06.2020 getätigt werden.
Alle Informationen und Bedingungen zum Treuebonus finden Sie hier.

Gut zu wissen: TUI Card Inhaber haben einen „Umbuchungsgebührenschutz“, d. h. die Umbuchung von TUI und airtours Reisen bis 31 Tage vor Reiseantritt ist gebührenfrei – unabhängig vom Reisetermin. Weitere Infos dazu finden Kunden unter: www.meine-tui.de/tuicard-leistungen und dann unter Umbuchungsgebührenschutz.

TUI Reiseguthaben

TUI belohnt Reisende, deren Urlaub außerhalb Deutschlands bis zum 14. Juni (Reisen innerhalb von Deutschland bis 24. Mai) aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, mit einer zusätzlichen Gutschrift. Als Dankeschön für ihre Treue erhöht TUI das Reiseguthaben um bis zu 150 Euro pro Buchung. Urlauber, die bis Ende Juni ihre nächste Reise buchen, erhalten zusätzlich den TUI Treuebonus von bis zu 100 Euro pro Person. Mit Ihrer Entscheidung für das TUI-Reiseguthaben unterstützen Sie insbesondere auch Ihr persönliches Reisebüro, die Reiseleiterinnen und Gästebetreuer in den Urlaubsorten, sowie die Hoteliers oder Gastronomen und ihre Familien an den schönsten Stränden der Welt.

Mit dem TUI-Reiseguthaben können Sie bis zum 31.12.2021 von zusätzlichen Anreizen profitieren und damit sogar mehr Urlaub im Vergleich zu ihrer ursprünglichen Buchung bekommen.