Vorsichtsmaßnahmen Sherwood Hotels

Vorsichtsmaßnahmen zum Covid-19 von Front-Office-Abteilung

Liebe Gäste,
Als Front Office-Abteilung der Sherwood Resorts & Hotels sind wir uns des Covid-19-Prozesses bewusst, der die Welt beeinflusst hat. Aus diesem Grund treffen wir unter Aufsicht unseres Managements viele Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich der Gesundheit unserer Kollegen und unserer wertvollen Gäste, die uns durch Ihre Wahl ehren. Notwendige Schulungen und Fortbildungen werden durchgeführt, um alle Mitarbeiter in Hinsicht auf diese Maßnahmen zu sensibilisieren.

Unsere Maßnahmen

• Die Rezeption wird häufig und nach jedem Gastkontakt desinfiziert.
• Zimmerkarten, die unseren Gästen ausgehändigt werden, werden vor der Aushändigung beim Ein- und Auschecken desinfiziert.
• In Betracht der Tatsache, dass der Virus über verschiedene Oberflächen übertragen werden kann, werden alle Koffer vor dem Einchecken desinfiziert. Ebenso werden die Gepäckwagen nach jeder Nutzung mit entsprechenden Desinfektionsmitteln gründlich desinfiziert und am Ende des Tages abschließend erneut gereinigt. Der Gepäckraum wird zweimal täglich desinfiziert und unsere Pagen, welche für diese Aufgabe zuständig sind, werden während des Transports und der Reinigung des Gepäcks Maske und Handschuhe tragen.
• Da soziale Distanzierung eine der effektivsten Maßnahmen ist, werden wir unseren Gästen die Möglichkeit des Online-Check-ins anbieten.
• Am Lobby Eingang, vor der Rezeption, wird ein obligatorischer Hygienekorridor mit roten Streifen erstellt und Entfernungsmarkierungen am Boden angebracht.
• Für persönliche Vorsichtsmaßnahmen stehen an der Rezeption Desinfektionsmittel, digitale Thermometer, Einwegmasken, Kölnisch Wasser und Feuchttücher für unsere Gäste zur Verfügung.
• Bei einem Verdachtsfall der Erkrankung eines Gastes wird umgehend die Gästebetreuung, welche für die Beobachtung des Gastes verantwortlich ist, informiert und der Gast in der Arztpraxis untersucht. Im Falle von Fieber und anderen Befunden werden die Notfall-Gesundheitseinrichtungen informiert und der Gast während dieser Zeit in einer isolierten Umgebung unter ärztliche Kontrolle gestellt.
• Alle Identifikationsinformationen unserer Gäste (in welchen Städten und Ländern sie sich innerhalb der letzten 14 Tage aufgehalten haben; wie oft Sie innerhalb dieser Zeit gereist sind; ob Sie chronische Krankheiten haben; die Kontaktdaten eines unmittelbaren Verwandten) und die Dokumente, die zusammen mit ihren Unterschriften eingehen, aus denen hervorgeht, dass die von Ihnen verfassten Informationen der Wahrheit entsprechen, werden nach Genehmigung des Gastes archiviert. Zusätzlich wird geplant, beim Einchecken je nach Wunsch des Gastes Notfallkontakte zu bestimmt und die Kontaktdaten dieser aufzunehmen.
• Unsere Gäste werden über die erfassten vorbeugenden Maßnahmen oder andere Servicerichtlinien, die möglicherweise von unseren Gästen benötigt werden können (wie zum Beispiel medizinische Dienstleistungen in der Region oder Organisation selbst), informiert.
• Zusätzlich zu all diesen Vorsichtsmaßnahmen werden alle Materialien, die für den allgemeinen Gebrauch offen sind, vor und nach jedem Gebrauch mit Desinfektionsmittel gereinigt. Wir informieren Sie darüber, dass unsere Anweisungen und Verfahren, die von der Qualitätsabteilung implementiert wurden, vorsorglich gegen das Covid-19-Virus überarbeitet wurden.
Wir drücken aus, dass wir uns freuen, Sie wieder begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen gesunde und glückliche Tagen.

Mit freundlichen Grüßen,

Front Office-Abteilung
Sherwood Resorts & Hotels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.