Wohin dürfen wir reisen?

Noch ist es ein zartes Pflänzchen, aber so langsam kommen die gelockerten Reiseeinschränkungen in Sichtweite. Nach und nach öffnen einzelne Länder ihre Grenzen und es kommt Hoffnung für den anstehenden Sommer(urlaub) auf.

Noch ist die weltweite Reisewarnung bis einschließlich 14.06.2020 des Auswärtigen-Amtes gültig. Das heisst, dass Urlaubsreisen ob im In- oder ins Ausland unterbleiben sollen.

Österreich
Unser Nachbar im Süden schreitet mit großen Schritten voran und beabsichtigt die Öffnung der Grenzen zumindest für die EU-Bürger. Allerdings sind hier wohl noch immer Einschränkungen bei Hotelübernachtungen etc. zu erwarten.

Italien
Das mit am schlimmsten betroffene Land möchte zwar so schnell wie möglich wieder „mobil“ werden. Aber ein fixer Termin konnte vom Ministerpräsidenten noch nicht genannt werden. Geplant ist die Öffnung der Provinz Südtirol gegen Ende Mai.

Dänemark
Unsere nördlichen Nachbarn möchte nicht überstürzt in die Öffnung gehen, sondern plant eine Entscheidung bis 01.06.2020.

Frankreich
Schon am 11.05.2020 traten Lockerungen in Kraft und viele Geschäfte, Boutiquen durften öffnen mit Ausnahme von Cafes und Restaurants. Angedacht ist die Grenzöffnung zum 16.06.2020