AIDA aktuelle Info

AIDA aktuelle Info

Update: 05.06.2020, 11:00 Uhr

Liebe AIDA Gäste,

in Erwartung einer Normalisierung des Tourismus arbeiten wir intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Die Gesundheit unserer Gäste und Crew hat dabei höchste Priorität. Dazu sind wir in enger Abstimmung mit den nationalen und internationalen Behörden und Gesundheitsorganisationen. In vielen unserer Reisegebiete sind die Regelungen für den Tourismus noch in Abstimmung und die konkreten Bedingungen für einen Neustart noch nicht umfassend geklärt.

Um unseren Gästen aber die notwendige Planungssicherheit zu geben, müssen wir leider die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison bis Ende Juli 2020 verlängern. Auch alle in diesem Jahr geplanten Reisen mit Häfen in den USA und Kanada können leider nicht stattfinden (Informationen dazu finden Sie in den FAQ, Punkt 19).

Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA geplant haben, werden von uns informiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Buchungen chronologisch nach Abreisedatum bearbeiten und dies einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Warum nicht nach USA und Kanada?

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada nicht gegeben. In Kanada beispielsweise sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober noch nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für Europäer. Es ist uns aber wichtig, Ihnen die notwendige Planungssicherheit für Ihren Urlaub zu geben. Daher können wir alle für dieses Jahr geplanten Reisen mit Häfen in den USA und Kanada nicht anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.