AIDA stoppt bis 31.07.2020

Liebe AIDA Gäste,

wir begrüßen die internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeiten intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Reisen. Die Gesundheit unserer Gäste und Crew hat dabei höchste Priorität. Dazu stimmen wir uns eng mit den nationalen und internationalen Behörden und Gesundheitsorganisationen ab. In vielen unserer Reisegebiete sind die Regelungen für den Tourismus noch in Abstimmung und die konkreten Bedingungen für einen Neustart noch nicht umfassend geklärt.

Wie sehen die Details aus?

Um unseren Gästen aber die notwendige Planungssicherheit zu geben, müssen wir leider die vorübergehende Unterbrechung der AIDA Reisesaison bis Ende Juli 2020 verlängern.

Alle Gäste, die in diesem Zeitraum eine Reise mit AIDA geplant haben, werden von uns informiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Buchungen chronologisch nach Abreisedatum bearbeiten und dies einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Kompensation für Sie als Kunde

Aida liegt sehr viel daran, den Gästen ihren lang ersehnten AIDA Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Dafür erstattet AIDA den Gästen den bereits gezahlten Reisepreis in Form eines AIDA Reiseguthabens inkl. eines Bonus in Höhe von 10 %. Mit der Aufnahme Ihrer Kontaktdaten in das AIDA Reiseguthaben verweisen wir den Kunden weiterhin an das Reisebüro seines Vertrauens.

Gäste, die ihr Guthaben inklusive 10 % Bonus nicht in Anspruch nehmen möchten, erstattet AIDA auf Wunsch den Reisepreis in Höhe der bereits geleisteten Zahlung. Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Kunden für eine neue Reise zu begeistern.