Stornierung von MS Fridtjof Nansen

Vor mittlerweile fast zwei Monaten haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere weltweiten Aktivitäten angesichts des Ausbruchs vorübergehend auszusetzen. Aufgrund der neuesten Entwicklung hinsichtlich der Coronavirus-Situation haben wir beschlossen, die folgenden Reisen abzusagen:  

Folgende Reisen werden storniert

• MS Fridtjof Nansen – 24. Juni – FNICE2007 – Expedition Island ab Hamburg
• MS Fridtjof Nansen – 8. Juli – FNGRE2008 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
• MS Fridtjof Nansen – 23. Juli – FNGRE 2009 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
• MS Fridtjof Nansen – 7. August – FNGRE2010 – Expedition Diskobuch – Im Herzen Grönlands
• MS Fridtjof Nansen – 22. August – FNGRE2011 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
• MS Fridtjof Nansen – 6. September – FNICE2012 – Expedition Island ab Hamburg

Um einen reibungslosen Prozess zu gewährleisten, haben wir einige wichtige Informationen zusammengetragen:
Übersicht über stornierte Abfahrten
Information zu Umbuchungen

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die durch diese außergewöhnliche Situation verursacht wurden und freuen uns sehr, Sie und Ihre Kunden schon bald wieder unter normalen Umständen auf unseren Schiffen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hurtigruten Team