Evora – Ein Blick auf das Goldene Zeitalter Portugals

Im Süden von Lissabon und am Fluss Targus befindet sich eine Region mit großen Ebenen, die als Provinz Alentejo bekannt ist. Im zentralen Teil dieser Region liegt die historische Stadt Evora. Mit 50.000 Einwohnern im Jahr 2006 ist Evora eine Stadt mit Blick auf die Zukunft, die jedoch über ein so gut erhaltenes Stadtzentrum verfügt, dass sie zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Evora hat historische Denkmäler aus 2000 Jahren und seine gut erhaltenen Denkmäler repräsentieren viele verschiedene historische Perioden. Ein Großteil der alten Stadtmauern ist noch intakt, und innerhalb dieser alten Stadtmauern befinden sich nicht weniger als 4000 verschiedene interessante Denkmäler, darunter Tore, Paläste, Kirchen, Plätze und mehr, die Stile von römisch über westgotisch bis maurisch und weiter repräsentieren.

Die gotische Kathedrale von Evora befindet sich auf einem Hügel und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im 14. Jahrhundert wurden sie erweitert. Die gotische Kirche von Sao Joao Evangelista befindet sich in der Nähe der Kathedrale und ist ein beeindruckendes Gebäude, das 1485 gegründet wurde. Schauen Sie sich unbedingt die wunderschönen handbemalten Fliesen im Kirchenschiff an.

Ein weiteres wunderbares Denkmal in Evora ist der Palast von Vasco da Gama. Sein Kreuzgang ist im manuelinischen Stil und die Wandbilder sind deutlich Renaissance. Ein Muss ist auch die Universität von Evora, die 1551 als Jesuitenkolleg begann. Die Jesuiten wurden im 18. Jahrhundert vertrieben, aber einige schöne Denkmäler sind erhalten, darunter der Kreuzgang aus dem 17. und 18. Jahrhundert und die Manieristenkirche aus dem 16. Jahrhundert.

Das Zentrum der Stadt dominiert Evoras berühmtestes Wahrzeichen, die Ruinen des römischen Tempels von Evora aus dem ersten Jahrhundert. Um die Langlebigkeit der Denkmäler von Evora zu veranschaulichen, stehen nach 2000 Jahren noch vierzehn Granitsäulen.

Alles in allem ist Evora das beste intakte Beispiel für das „Goldene Zeitalter“ Portugals.

Quelle: by Ian Thorson

Die schönsten Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Las Vegas buchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.