Jugendliche auf Mallorca zünd…

Die spanische Nationalpolizei hat zwei Jugendliche festgenommen, die beschuldigt werden, am 15. Februar in Palma de Mallorca ein Auto in Brand gesetzt zu haben, in dem eine Obdachlose schlief. Die Frau konnte glücklicherweise den Flammen entkommen, das Fahrzeug brannte komplett ab.

Die Jugendlichen – zu der Gruppe gehörten auch noch vier…

Quelle: Mallorca Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.