Glacier Express startet

Glacier Express ab 20.06.2020

Der Glacier Express verkehrt wieder ab dem 20. Juni 2020

Der Betrieb des Glacier Express bleibt bis am 19. Juni 2020 eingestellt.

Der Transport durch die öffentlichen Bahnen auf der Strecke zwischen St. Moritz und Zermatt weiterhin sichergestellt.

Wenn Sie für die Zeit davor bereits ein Ticket und einen Zuschlag gelöst haben, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Rückerstattung: Schicken sie Ihre Tickets/Dokumente bitte an unser Railservice, dann können wir Ihnen den Preis für bestätigte Tickets und Reservationen zurückerstatten.
Umbuchung: Sie können auf ein Datum nach dem 19. Juni umbuchen. Bitte melden Sie sich bei unserem Railservice
Reise im Regionalverkehr: Sie treten die Reise auf der gebuchten Strecke mit der öffentlichen Bahn an. Dann erstatten wir Ihnen entsprechend den Zuschlag für die Sitzplatzreservierung im Glacier Express am Bahnhof.

Unser Railservice hilft Ihnen gerne weiter. Bitte schreiben Sie eine Mail an info@glacierexpress.ch. Aufgrund der Anzahl erwarteten Fälle, bitte wir Sie um Geduld. Die Beantwortung Ihrer Anfrage kann länger als die üblichen 24h betragen.

Aktuelle Infos

Mit uns reisen Sie sicher

Wir freuen uns darauf, Sie ab dem 20. Juni 2020 wieder auf dem Glacier Express begrüssen zu dürfen. Wir legen Wert darauf, Ihnen auf unseren Zügen die höchstmögliche Sicherheit zu bieten. Dies ist nicht ohne gewisse Einschränkungen des Angebots möglich. Zudem sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Unser Railservice steht Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.
Schutzkonzept / Hygienemassnahmen

Der Glacier Express orientiert sich am Schutzkonzept des öffentlichen Verkehrs (öV) und den Massnahmen für den touristischen Verkehr und die Gastronomie. Spezifische Massnahmen werden seitens Glacier Express umgesetzt und ergänzt. Das Schutzkonzept setzt aber auch auf Eigenverantwortung und Solidarität unserer Gäste.

Wir bitten Sie, keine Reise zu planen, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen nicht gesund gefühlt haben oder derzeit an Fieber, Husten oder anderen Erkältungs- oder Grippesymptomen leiden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie eine Reise gebucht haben.

Für aktuelle Sicherheitsinformationen und Reisebestimmungen bitten wir Sie zusätzlich, die Webseiten des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), des Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA), die Bestimmungen Ihres Heimatlands und/oder der WHO zu konsultieren.

Es gelten folgende Massnahmen für alle Reisende:

Beachten Sie die Hygienevorschriften des Bundesamts für Gesundheit (BAG)
Halten Sie beim Ein- und Aussteigen auf dem Bahnhof Abstand (2m)
Nutzen Sie die Desinfektionsstellen an Bahnhöfen / Desinfektionsmittel sind an Bord auf Anfrage erhältlich
Hygienemasken sind dringend empfohlen, wenn der Abstand nicht einzuhalten ist
Wir halten Sie an, sich an Ihren zugewiesenen Platz zu halten und sich nur innerhalb Ihres Wagen zu bewegen
Wir reinigen regelmässig und haben die Reinigungsanforderungen erhöht

Angebotsbeschränkungen

Für Ihre Gesundheit haben wir einige Einschränkungen beim Angebot vornehmen müssen:

Verkleinertes Gastroangebot (Vorreservationen Essen empfohlen)
Der Servicewagen ist ausschliesslich dem Zug- und Cateringpersonal vorbehalten, die Bar ist geschlossen
Printprodukte werden nach jedem Gast eingesammelt und entsorgt, wenn sie nicht mitgenommen werden (Bordbroschüre/Bordmagazin)
Der Souvenirverkauf findet nur beschränkt statt (alle Souvenirs sind auch online erhältlich)
In der Excellence Class kann nicht das komplette Menü serviert werden. Deshalb reduzieren wir den Zuschlag auf CHF 395.-
Die Bar in der Excellence Class ist für die Gäste nicht offen
Das Gepäck muss von allen Gästen selber verladen werden

Wir danken Ihnen für das Verständnis und freuen uns, Sie wieder auf dem Glacier Express begrüssen zu dürfen.

=> Alle aktuellen Informationen zum Glacier Express

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.